Reisemobil-Sicherheitstraining

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 14.08. von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr auf dem Gelände der BOGESTRA (Betriebshof, Exterbruch 2, 45886 Gelsenkirchen),

Dabei geht es um perfektes Handling, Bremsen ohne Angst, Rangieren entdecken und beherrschen und vieles mehr.

Ziel ist es, dass Fahrer und gerne auch Beifahrer gemeinsam sicherer werden. Kostenpunkt für den Fahrer: 149,00 € und 49,00 € für den Beifahrer. Der jeweilige Preis inkl. MwSt. und Mittag-Snack.

Das Reisemobil Sicherheitstraining findet natürlich unter den zu dem Zeitpunkt gültigen Coronaschutzmaßnahmen statt.

Interessenten können sich per Mail bei der Verkehrswacht Bochum e.V.  – info@verkehrswacht-bochum.de – anmelden.

 

Inhalte des Sicherheitstrainings:

– Perfektes Handling finden
– Bremsen ohne Angst und wissen wie
– Rangieren entdecken und beherrschen
– Wiegen – Messen – Wissen / Was ist wenn noch etwas dran hängt?
– Fahren mit Anhänger / Ladungssicherung
– Fahren mit Beifahrer oder der Beifahrer fährt!
– Gemeinsam sicherer werden!